Es gelten die Coronaschutzverordnungen der Landeshauptstadt Düsseldorf. Dies bedeutet aktuell, dass bei dem Besuch der Eissporthalle Düsseldorf-Benrath auch ein 3G-Nachweis, sprich ein negativer Antigen-Schnelltest (oder PCR-Test) oder ein Impf- oder Genesungsnachweis mit einem entsprechenden Ausweisdokument, vorgelegt werden muss.

Im Falle eines Corona-Tests muss das negative Ergebnis von einer der in der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung vorgesehenen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt werden. Die Testvornahme darf bei der Inanspruchnahme des Angebotes höchstens 48 Stunden zurückliegen. Die Vorlage einer nachgewiesenen Immunisierung durch einen vollen Impfschutz oder Genesung ist ebenfalls zulässig. SchülerInnen und Kinder bis zum Schuleintritt unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

Wir bitten Sie um Verständnis.

Die wichtigsten Maßnahmen zur Viren-Prävention

Übernehmen Sie Eigenverantwortung!
Halten Sie sich an die Maskenpflicht! Sie gilt in geschlossenen Räumen und in den ausgewiesenen Bereichen.
Husten und niesen Sie möglichst immer in die Armbeuge!
Halten Sie 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen.
Schränken Sie Ihre Kontakte ein und vermeiden Sie Gruppenansammlungen auf dem gesamten Gelände der Eissporthalle Düsseldorf. Verzichten Sie auf Körperkontakt bei der Begrüßung.
Unmittelbar nach dem Betreten der Eissporthalle sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren!

Bei Fragen oder Feedback freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Eishockey
Eissporthalle Düsseldorf

Ob spannende Events in winterlicher Atmosphäre oder einfach gemütlich ein paar Runden auf dem Eis drehen – Entdecken Sie die Eissporthalle Düsseldorf!

0211 / 71 59 59
0211 / 879 32 75